Christoph Frei

Christoph Frei

Christoph Frei

Prof. Dr.
Titularprofessor für Politikwissenschaft mit besonderer Berücksichtigung der Internationalen Beziehungen
SEPS-HSG
Müller-Friedberg-Strasse 8
9000 St. Gallen
Schwerpunkte
  • Internationale Beziehungen
  • Politische Ideengeschichte
  • Politische Systeme: Frankreich
Ausbildung

1973 - 1980  Gymnasium, Kollegium St. Antonius, Appenzell (Griechisch und Latein)

1980 - 1985  Studium der Staatswissenschaften, Hochschule St.Gallen HSG

1985 - 1988  Assistenz Politikwissenschaften, Hochschule St.Gallen (Prof. Dr. Alois Riklin)

1988 - 1990  Forschungsaufenthalt USA (Charlottesville, Chicago, New York)

1993 - 1995  Oberassistenz Politische Philosophie, ETH Zürich (Prof. Dr. Elmar Holenstein)

1995 - 2002  Forschungsaufenthalt Frankreich (Paris, Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales)

Berufserfahrung

seit 2007         Lehre und Forschung an der Universität St.Gallen

seit 1994         Lehre an der Militärakademie der ETH Zürich

2015 - 2018    Leitung Taskforce Migration, Universität St.Gallen

2009 - 2018    Programmleitung BIA und MIA (International Affairs), Universität St.Gallen

2003 - 2006    Lehre und Forschung, Andrássy Universität Budapest

Anstellungen im öffentlichen Sektor ebenso wie in der Privatwirtschaft: Schweizerische Bankgesellschaft; J.P. Morgan, Santiago de Chile; persönlicher Mitarbeiter von Kurt Furgler; Politische Redaktion Schweizer Monatshefte; Liberales Institut Zürich.

Lehraktivitäten

Vorlesungen, Seminare, Betreuungen auf Stufe Bachelor, Master und Doktorat

Vorlesungen im öffentlichen Programm der HSG

Vortragstätigkeit im In- und Ausland